Pressemitteilung

Ausbildung auf hohem Niveau

Bei der Hubl Edelstahltechnik in Gündelbach liegt die Messlatte hoch, wenn es um die Ausbildung junger Menschen geht. So verwundert es nicht weiter, dass nahezu alle Auszubildenden jedes Jahr Auszeichnungen und Belobigungen erhalten.

Seit über 10 Jahren bildet das Unternehmen aus und legt dabei besonderen Wert auf eine breit angelegte Ausbildung mit fundiertem Wissen und einem guten Mix aus Theorie und Praxis, so dass den Jugendlichen später viele Wege der beruflichen Orientierung offen stehen.

Damit eine qualitativ hochwertige Ausbildung garantiert ist, sind bei der Hubl Edelstahltechnik alle Ausbildungsgänge so angelegt, dass die Auszubildenden das ganze Leistungs-Spektrum des jeweiligen Berufes kennenlernen und fundierte Einblicke in die betrieblichen Prozesse erhalten. Damit ist eine gute Basis mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für die berufliche Zukunft der jungen Menschen gegeben. Insgesamt werden bei der Hubl Edelstahltechnik 4 verschiedene Ausbildungsberufe angeboten:

  • Konstruktionsmechaniker (m/w/d)
  • Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)
  • Technischer Produktdesigner (m/w/d)
  • Bachelor of Engineering (m/w/d)

Für jeden der Ausbildungsberufe steht ein eigener Ausbilder den jungen Menschen während der gesamten Ausbildungsdauer zur Seite. Die Ausbilder der Hubl Edelstahltechnik sind in engem Kontakt mit der Berufsschule bzw. der Dualen Hochschule und sorgen dafür, dass der Ausbildungsplan im Betrieb optimal umgesetzt wird und die Auszubildenden Schritt für Schritt den gewählten Beruf in allen Details erlernen, so dass sie nach der Ausbildung qualifizierte Fachkräfte sind.

Nächster Ausbildungsstart

Für den Ausbildungs-Start 2020 werden 2 Plätze zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) und 1 Platz zum/r Anlagen- und Maschinenführer (m/w/d) vergeben.

Die Ausschreibung der Stellen läuft ab September 2019. Interessierte Schüler (m/w/d) können sich auf der Website des Unternehmens über die einzelnen Ausbildungsplätze informieren und direkt Online bewerben – sofern sie die Voraussetzungen für den Beruf erfüllen.

Schüler (m/w/d), welche sich für einen der ausgeschriebenen Berufe interessieren können sich auch für ein 1-2tägiges Schnupper-Praktikum in den Herbst-Ferien bewerben. So haben Betrieb und Bewerber die Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen und die Jugendlichen haben die Chance sich ein Bild vom zukünftigen Ausbildungsberuf zu machen. Im Praktikum werden den Jugendlichen alle Bereiche gezeigt, die sie während der Ausbildung durchlaufen und unter fachkundiger Anleitung dürfen sie erste Handgriffe ausführen und nehmen ein selbst gefertigtes Musterstück mit nach Hause.

Edelstahltechnik in Perfektion

Die Hubl Edelstahltechnik ist System-Lieferant in der hochwertigen Blechverarbeitung. Mit umfassendem Know-how in Produkt-Entwicklung, Industrie-Design und fertigungsbezogenen Konstruktionen sowie deren produktionstechnische Umsetzung werden die Blech-Spezialisten von Kunden hinzugezogen, wenn es um Gehäuse und Verkleidungen aus Edelstahlblech im Prototypenbau, bei Vorserien und Kleinserien geht.

Die vielseitigen Ansprüche, die dabei an die Edelstahl-Experten gestellt werden, zeigen sich auch in der Branchen-Struktur ihrer Kunden. Das Team der Hubl Edelstahltechnik beliefert anspruchsvollste Branchen wie die Pharma-, Medizin- und Labortechnik, die Biotechnologie, die Reinraum- und Lebensmitteltechnik, die Verpackungsindustrie sowie den Maschinenbau und die Halbleiterei.

Hier geht’s direkt zum Online-Bewerbungsformular

Druck Symbol